Hinweis „Stolz präsentiert von WordPress“ entfernen1 min read

In der aktualisierten Variante von dem Theme Twenty Seventeen befindet sich eine geänderte Varainte des Footers. Es gibt etliche Hinweise die jedoch Stand heute (21.12.2016) veraltet sind.

Wie entfernt man den Hinweis „Stolz präsentiert von WordPress“?

Mehrere Wege führen nach Rom. Wenn der Hinweis vollständig entfernt werden soll (was btw. nach der GNU GENERAL PUBLIC LICENSE – unter der WordPress läuft – durchaus erlaubt ist), editiert man in dieser Variante die footer.php.

Wichtig: Nach einem Update des Themes wird die Datei neu geschrieben und die Anpassung ist wieder erforderlich.

  1. Innerhalb des Admin-Interfaces von WordPress -> Design (1) -> Editor (2) -> footer.php (3) auswählen.

  2. Aus der footer.php entfernt ihr die Zeile get_template_part( ‚components/footer/site‘, ‚info‘ ); (4)

That’s it.

27 Antworten auf „Hinweis „Stolz präsentiert von WordPress“ entfernen1 min read

    1. Hallo globalhawk, danke für den Tipp. Problem: wenn man die Zeile abändert/auskommentiert, funktioniert das Menü (Ausklappen) auf mobilen Endgeräten nicht mehr. Es erscheint dann nur noch das Wort „Menü“ aber nicht mehr das Auswahlsymbol links daneben…

    1. Hallo Michaela,

      unter Punkt 1 ist beschrieben, wo Du auf den Editor zugreifen kannst. Unter der WordPress-Administration findest Du auf der linken Seite den Punkt Design, dort wiederum kannst Du den Editor aufrufen. Wenn Du in dem Editor bist, findest Du auf der rechten Seite die Dateien, wo wiederum auch die footer.php zu finden ist.

      Viele Grüße

    1. Da muast in dei Admin-Panel gehen und dann links af Design. Drunter steht ganz unten Editor. Da druckst affe und wählst dann de footer.php as (rechts is a Auswahllistn)

  1. Hi,
    ich habe auch das Problem, dass in meinem Menü unter Design kein Untermenü Editor zu finden ist.
    Es gibt nur Themes, Customizer, Widgets, Menüs und Header. Auch in anderen menüs ist kein Editor vorhanden.
    Ich benutze WordPress 4.8 mit Theme Twenty Seventeen.

    Was kann ich tun?

    Danke!

  2. Nicht überschrieben wird es übrigens, wenn einfach:

    .site-info {display:none;}

    als zusätzliches CSS im Theme angegeben wird. Das ist in meinen Augen die einfachste Art, ohne das Theme zu manipulieren.

  3. Ich bekomme nach dem Klick auf „Datei aktualisieren“ die Rückmeldung „Kommunikation mit der Website, um auf fatale Fehler zu prüfen, nicht möglich, daher wurde die PHP-Änderung rückgängig gemacht. Du wirst deine veränderte PHP-Datei mit anderen Mitteln hochladen müssen, wie per SFTP.“ Habe die aktuelle Version des Theme Twentyseventeen installiert. Wo finde ich denn die Datei footer.php in meinem Web-Verzeichnis?

  4. hab sie gefunden! Die Datei footer.php liegt im Verzeichnis wp-content/themes/twentyseventeen/. Ließ sich problemlos per ftp ersetzen. Jetzt funktionierts auch bei mir.

  5. Ich wollte diesen Code rauslöschen, habe aktualisiert und jetzt ist folgendes passiert: es verlinkt mir die Unterseiten nicht mehr 🙁 bitte helft mir, wie kann ich dies rückgängig mache? Gibt es irgendeine Variante, an ein Backup zu gelangen? Habe jetzt seit einem Jahr Probleme gehabt.. Vielen Dank schon im Voraus!

    1. Hallo Julia.
      Versuch mal folgendes: In Deinem Backend (Dashboard) -> Einstellungen -> Permalinks -> eine andere Option auswählen als die, die Du aktuell ausgewählt hast (z.B. Tag und Name) -> Speichern -> Danach zurück ändern auf Deine alte Einstellung.

      Ein kurzes Feedback wäre super. Viel Erfolg!

Schreibe eine Antwort zu dirklDirk Antwort abbrechen